© CDU GEMEINDEVERBAND SCHÖNECK

Pressearchiv

26.12.2015

CDU diskutiert Haushaltsentwurf für die Jahre 2016 und 2017 – „Die finanzielle Lage ist weiterhin angespannt“

Im Rahmen ihrer diesjährigen Klausurtagung hat die CDU-Fraktion in der Schönecker Gemeindevertretung den Entwurf des Doppelhaushaltes für die Jahre 2016 und 2017 beraten. Der durch den Gemeindevorstand vorgelegte Entwurf sieht für das Jahr 2016 einen Fehlbetrag von nur noch 52.155 Euro und für das Jahr 2017 ein Defizit von 267.500 vor. Im Jahr 2018 muss der Haushalt aufgrund einer Vorgabe der Kommunalaufsicht ausgeglichen sein.


26.12.2015

380.000 Euro an Landesmittel für kommunale Infrastruktur in Schöneck

Gute Nachrichten für die Kommunen in Hessen: das Land hat ein Investitionsprogramm mit einem Umfang von einer Milliarde Euro zugunsten seiner Städte und Gemeinden beschlossen und will damit insbesondere die kommunale Infrastruktur stärken. „Für Schöneck ist diese Nachricht des Landes ein hervorragendes Signal, denn wir werden in Schöneck von mehr als 380.000 Euro profitieren“, freut sich der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Markus Jung, in einer Stellungnahme.


07.12.2015

Schöneck stellt sich der Flüchtlingskrise – Aufnahmefähigkeit der Gemeinde an ihren Grenzen angekommen

Der immer größer werdende Zustrom von Flüchtlingen führt nicht nur zu bundes- oder landespolitischen Diskussionen, die wir in den Nachrichten mit Interesse verfolgen. Auch wir in Schöneck sind unmittelbar von der großen Anzahl an Asylbewerberinnen und Asylbewerbern betroffen. Während andere über Obergrenzen, Flüchtlingskontingente oder Transitzonen streiten, haben die Kommunen die Herausforderungen vor Ort konkret zu stemmen und die Menschen, die aus Angst vor Krieg um ihre Gesundheit und ihr Leben fürchten, gemäß unserer grundgesetzlichen Verpflichtung unterzubringen.


08.11.2015

Konrad Jung erneut zum CDU-Vorsitzenden gewählt – Die Kommunalwahl 2016 fest im Blick

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der CDU Schöneck stand die Neuwahl des Parteivorstandes. Dabei bestätigten die Mitglieder einstimmig den bisherigen Vorsitzenden Konrad Jung (69) in seinem Amt als Parteivorsitzenden. Er geht damit in seine dritte Wahlperiode als Vorsitzender der Christdemokraten. An seiner Seite wurden die bisherigen stellvertretenden Parteivorsitzenden André Collas und Andy Wenzel ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.


23.09.2015

CDU Schöneck kritisiert Verzögerungen beim Ganztagsschulausbau- Jung: „Für Eltern und Schüler eine bittere Pille“

Kritik an dem schleppenden Ausbau der Ganztagsschulangebote in Schöneck und im Main-Kinzig-Kreis übt der Fraktionsvorsitzende der CDU Schöneck und Kreistagsabgeordnete Markus Jung. Nach dessen Auskunft wurde im vergangenen Oktober im Kreistag beschlossen, die Friedrich-Ebert-Schule in Kilianstädten in das Ganztagsschulprogramm des Landes Hessen aufzunehmen. Der Main-Kinzig-Kreis habe sich mit diesem Beschluss dazu verpflichtet, die räumlich-sachlichen Voraussetzungen für die Umsetzung des Ganztagsschulausbaus zu schaffen. Dass nun die tatsächliche Umsetzung der Ganztagsschule in Kilianstädten nicht zum Schuljahr 2015/2016 wie eingeplant funktioniere, stimme die CDU mehr als nachdenklich.


27.07.2015

CDU Schöneck verabschiedet Kandidatenliste zur Kommunalwahl - Markus Jung Spitzenkandidat

Die CDU Schöneck hat in einer Mitgliederversammlung kurz vor den Sommerferien, die von der Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert geleitet wurde, ihre Kandidatenliste für die Wahl zur Gemeindevertretung am 06. März nächsten Jahres verabschiedet. Zu ihrem Spitzenkandidaten wählten die Christdemokraten dabei einstimmig den 31-jährigen Juristen Markus Jung, der die Schönecker CDU-Fraktion als Fraktionsvorsitzender in der Gemeindevertretung anführt. Markus Jung gehört seit dem Jahr 2006 der Schönecker Gemeindevertretung an, leitet seit 2011 den Haupt- und Finanzausschuss und ist zudem Mitglied des Kreistages des Main-Kinzig-Kreises.


15.06.2015

Erste Kräuterwanderung der CDU Schöneck bei strahlendem Sonnenschein - Großes Interesse an Kräuter- und Heilpflanzen

Wie sieht Spitzwegerich aus? Welchen Nutzen hat der Schwarze Holunder? Und wie unterscheidet man überhaupt zwischen nützlichen Heilpflanzen und ihren gefährlichen, teils giftigen, Doppelgängern? Diese und ähnliche Fragen wurden von der Kräuter- und Heilpflanzenpädagogin Martina Klebe im Rahmen einer Kräuterwanderung beantwortet. Eingeladen zu dem rund zweistündigen Spaziergang hatte der Ortsverband der CDU Schöneck. 25 Interessierte hatten sich der fachkundigen Führung angeschlossen – der Kurs war damit ausgebucht.


29.05.2015

CDU lädt zu ersten Kräuterwanderung ein - Informationen über den Nutzen von Wildkräutern

Die Natur rund um Schöneck bietet gerade im Frühjahr und Herbst eine Vielzahl an wild wachsenden Pflanzen und Kräutern. Die Schönecker CDU möchte mit einem neuen Angebot für die ganze Familie über die Bestimmung und den Nutzen von Kräutern aufklären. Im Rahmen einer Kräuterwanderung unter fachkundiger Führung möchten die Christdemokraten allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich über den vielfältigen Einsatz und Nutzen von Wildkräutern zu informieren.


19.05.2015

Dialogtour der CDU Main-Kinzig macht Halt in Schöneck - Direkter Austausch mit der Bevölkerung als Ziel

Herausfinden, wo die Bürgerinnen und Bürger im Main-Kinzig-Kreis „der Schuh drückt“ – das ist das erklärte Ziel der „Dialogtour 2015“ der CDU Main-Kinzig. Die Christdemokraten haben sich vorgenommen, in den nächsten Wochen alle Städte und Gemeinden im Main-Kinzig-Kreis zu bereisen und machten nun Station in Schöneck. Unterstützt wurden die Kreispolitiker vor Ort vom CDU Vorsitzenden Konrad Jung nebst seinem Stellvertreter Andy Wenzel und dem Fraktionsvorsitzenden Markus Jung.


05.02.2015

Heringe mit dem „General“ – Dr. Peter Tauber zu Gast bei der CDU Schöneck in Oberdorfelden

Zu Ihrem traditionellen Heringsessen lädt die CDU Schöneck in diesem Jahr in das Dorfgemeinschaftshaus nach Oberdorfelden ein. Am Sonntag, dem 22. Februar 2015 freuen sich die Christdemokraten in diesem Jahr auf einen ganz besonderen Gast. „Es ist uns gelungen, für unser Heringsessen den Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber, zu gewinnen“, freut sich der Vorsitzende der CDU Schöneck, Konrad Jung. Beginn der Veranstaltung ist um 11.30 Uhr.



Vorherige Seite

Nächste Seite

© CDU GEMEINDEVERBAND SCHÖNECK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT