Pressearchiv

03.12.2005
CDU unterstützt Idee der Jungen Union - Antrag für einen Steg zur Nidderüberquerung eingereicht
Zur Meldung

Die Junge Union (JU) Schöneck hat im Rahmen der CDU-Klausurtagung die örtliche CDU für ihr Projekt zum Bau eines Steges über die Nidder gewinnen können. "Die CDU-Fraktion hat beschlossen, einen Antrag zur nächsten Sitzung der Gemeindevertretung zu stellen, der den Bau e...

01.12.2005
Plätzchenduft am alten Backhaus: Weihnachtsbäckerei für Kinder bei der CDU-Schöneck

Für viele Kinder ist Weihnachten die schönste Zeit im Jahr. Neben dem Basteln und dem Geschenke-Ausdenken steht das Plätzchenbacken bei den Kleinen ganz hoch im Kurs. Daher hatte sich der Arbeitskreis Familie der Schönecker CDU zur Adventszeit eine ganz besondere Verans...

28.11.2005
Aufbruchstimmung bei der CDU Mitgliederversammlung - "Auf dem Weg zur Schöneckpartei"
Das Foto zeigt den neuen Vorstand der CDU-Schöneck, von links nach rechts: Carina Wacker, Sabine Held, André Collas, Konrad Jung, Henrik Frese, Thorsten Weitzel, Gudrun Otto-Nix, Friedrich W. Karrenbrock, Markus Jung und Adrian Grosch.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der CDU-Schöneck wählte die Partei unter anderem einen neuen Vorstand. Dabei wurde Thorsten Weitzel (26) einstimmig in seinem Amt bestätigt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden bestimmte die Partei Sabine Held und Sven Dirk Kirstein.

24.11.2005
Windeln, Windeln und kein Ende, oder doch? "Auf öffentlichen Druck wird halbherzig reagiert"
Zur Meldung

Der Arbeitskreis Frauen und Familie der CDU-Schöneck zeigt sich verwundert, über einen geplanten Haushaltsantrag der örtlichen SPD zum Thema Windelentsorgung. "All unsere Anträge und Initativen, die zu einer Entlastung der Schönecker Familien bei der Windelentsorgung be...

17.11.2005
Weihnachtsbäckerei mit der CDU - "Familienpartei" lädt ans alte Backhaus Oberdorfelden
Zur Meldung

In der Vorweihnachtszeit steht eine ganz besondere Veranstaltung der CDU-Schöneck auf dem Programm. Am 1. Adventssamstag (26. November) lädt der Arbeitskreis Familie der CDU ab 14 Uhr zum großen Plätzchenbacken für Kinder ein. Am Backhaus Oberdorfelden und in den Räumen...

15.11.2005
CDU-Schöneck traf sich zur Beratung des Haushalts 2006: Familienpolitik und Stadtentwicklung im Fokus der CDU
Zur Meldung

Am vergangenen Wochenende traf sich die Schönecker CDU-Fraktion zur ihrer traditionellen jährlichen Klausurtagung. Schwerpunkt der Beratungen war hierbei der Haushalt der Gemeinde für das Jahr 2006.

07.11.2005
CDU-Heimatnachmittag sorgt für gute Laune - "Tänze, Gedichte und Fotos aus alten Zeiten"

Für jeden Einzelnen hat das Wort Heimat einen andere Bedeutung: für den einen ist es der Ort, an dem er geboren ist; für einen anderen der Ort, an dem er sich wohl fühlt; für den dritten ist es die Muttersprache. Diesem Thema "Heimat" widmete sich die Schönecker CDU im ...

04.11.2005
Senkung der Gewerbesteuer in Schöneck: Sinneswandel von SPD und Bürgermeister begrüßt - "Rahmenbedingungen müssen sich weiter verbessern"
Zur Meldung

Der Arbeitskreis Mittelstand und Wirtschaft der CDU-Schöneck begrüßt die Maßnahme den Gewerbesteuerhebesatz von aktuell 340 auf 310 Punkte zu senken, um damit bessere Rahmenbedingungen für die Ansiedlung neuer Gewerbebetriebe in Schöneck zu schaffen.

02.11.2005
"Schönecker Mittelstand im Dialog" - CDU-Mittelständler laden ein
Zur Meldung

Der Arbeitskreis Mittelstand und Wirtschaft der CDU-Schöneck lädt am kommenden Sonntag, 6. November, erneut alle interessierten Schönecker Gewerbetreibenden aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung zu einer Informationsveranstaltung ein.

01.11.2005
CDU widmet sich Thema Ausbildung - "Jeder Jugendliche, der keine Zukunftsperspektive bekommt, ist einer zu viel"
Zur Meldung

"Ausbildung ist eine Investition sowohl für die Jugendlichen als auch für die Unternehmen. Der Arbeitsmarkt für Jugendliche ist noch immer dramatisch schlecht. Rund eine Million unter 25-jährige hatten im September weder einen Ausbildungs- noch einen Arbeitsplatz.

24.10.2005
Bürgermeister Stüve lässt Familien im Regen stehen - Mehrere CDU-Initiativen abgelehnt
Zur Meldung

Wenn der Schönecker Bürgermeister die Familienfreundlichkeit der Gemeinde lobt, muss das in den Ohren zahlreicher junger Familien wie blanker Hohn klingen. Dies belegt laut CDU-Schöneck das Beispiel der Entsorgung von Windeln. Bürger, die Windeln am Schönecker Kleinmüll...

20.10.2005
Junge Union will bessere Politik für Schöneck - Ein Drittel der CDU Kandidaten ist unter 35 Jahre alt
Zur Meldung

Die CDU Schöneck hat in der vergangenen Woche ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl vom 26. März 2006 verabschiedet. Insgesamt 36 Bewerber kandieren für ein Mandat in der Schönecker Gemeindevertretung. Mehr als ein Drittel der Plätze auf der CDU Liste werden von Mit...

Nach oben