© CDU GEMEINDEVERBAND SCHÖNECK

Presse

29.11.2019, 09:39 Uhr

Wechsel an der Führungsspitze

Andreas Zeller ist neuer Vorsitzender der Schönecker CDU / Konrad Jung verabschiedet

Nach acht Jahren ist in der Schönecker CDU eine kleine Ära zu Ende gegangen. Der bisherige Vorsitzende des Gemeindeverbands, Konrad Jung (73), hat sich der Versammlung nicht mehr zur Wiederwahl gestellt und den Staffelstab an den Büdesheimer Andreas Zeller (49) übergeben. Dieser wurde von der Versammlung einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt und wird die CDU damit auch in die Kommunalwahl 2021 führen.

„Konrad Jung hinterlässt große Fußspuren in dem Amt des Vorsitzenden. Er war nach außen das Gesicht der CDU und mit großem Engagement und viel Zeitaufwand für die CDU auf Ortsverbandsebene und darüber hinaus in der CDU Main-Kinzig aktiv“, würdigt der neue Vorsitzende Andreas Zeller seinen Vorgänger. Komplett zurückziehen wird sich Jung aber nicht. Er bleibt Gemeindevertreter und Vorsitzender des Haupt- du Finanzausschusses und steht dem neuen Vorstand bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite.

Der neue Vorsitzende Andreas Zeller gehört der Schönecker Gemeindevertretung und dem Ortsbeirat Büdesheim seit dem Jahr 2011 an. Der selbständige Getränkehändler legt Wert auf eine solide Finanzpolitik, eine zukunftsfähige Ausstattung im Bereich der Kinderbetreuung und nachhaltige Weiterentwicklung der gemeindlichen Infrastruktur.

Zellers Stellvertreter wird in den kommenden zwei Jahren Marcel Bamberg sein. Bamberg hat das Amt bereits in der vergangenen Wahlperiode ausgeübt und ist Vorsitzender der Jungen Union Schöneck. Das Amt des Schatzmeisters bleibt in den Händen von Thomas Abraham. Zur Schriftführerin wurde erneut Sarah-Lena Hörauf gewählt. Den Vorstand komplettieren als Beisitzer Klearchos Aliferis, Kristina Jung, Marijja Majal, Miguel Rolo, Carina Wacker, Andy Wenzel und Thorsten Weitzel. Weitzel wurde daneben auch zum Mitgliederbeauftragen der Schönecker CDU gewählt. Die Delegiertenliste zum Kreisparteitag wird von Andreas Zeller, die Vorschlagsliste zum Landesparteitag von Markus Jung angeführt. Als Fraktionsvorsitzender gehört Markus Jung kraft Amtes auch dem CDU-Vorstand an. 

„Unser gewählter Vorstand besteht aus einer guten Mischung aus neuen und erfahrenen Kräften, die Schöneck mitgestalten und inhaltliche Ideen einbringen wollen“, so Zeller. Daneben werde sich die CDU weiterhin an zentralen Festen wie dem Weihnachtsmarkt in Kilianstädten oder dem Hohe-Straße-Fest beteiligen und regelmäßigen Kontakt zu den Schönecker Vereinen und dem vorpolitischen Raum halten. Mit Blick auf die Kommunalwahl 2021 hat die CDU das Ziel klar im Blick: „Wir wollen gestalten und stärkste Kraft im Gemeindeparlament werden“, so Zeller zum Abschluss der Versammlung.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© CDU GEMEINDEVERBAND SCHÖNECK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT