© CDU GEMEINDEVERBAND SCHÖNECK

Pressearchiv

22.08.2020

Unverständnis über Genehmigung einer dreitägige Tailgateparty in Büdesheim - Zeller: „In Pandemiezeiten nicht vermittelbar“

 Zwischen dem 21. und dem 23. August 2020 wird im Schönecker Ortsteil Büdesheim eine dreitägige Tailgateparty stattfinden. Ein Veranstalter aus Ulm erwartet hierzu rund 200 Personen aus dem gesamten Bundesgebiet und bekommt hierfür ein ca. 15 Hektar großes Feld von einem Landwirt zur Verfügung stellt, auf dem künstlich eine Schlammstrecke eingerichtet wird, durch das Pick Up bzw. Geländewagen fahren können. Dass diese Veranstaltung seitens der Gemeinde Schöneck genehmigt wurde, stößt auf Unverständnis bei der örtlichen Union.

 „Unsere Bürgerinnen und Bürger haben seit Beginn der Corona-Pandemie großen Verzicht geübt. In Büdesheim wurde beispielsweise das Laternenfest abgesagt, die traditionellen Sommerfeste unserer Vereine mit ihren ehrenamtlichen Unterstützern sind reihenweise der Pandemie zum Opfer gefallen“, bedauert der Vorsitzende der CDU Schöneck Andreas Zeller. Es erstaune daher umso mehr, dass ausgerechnet eine Veranstaltung über einen dreitägigen Zeitraum mit vielen auswärtigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Schöneck genehmigt werde. Selbst wenn der Veranstalter entsprechende Hygienekonzepte vorgelegt habe, müsse die Genehmigung des Festivals bei vielen Vereinsvertretern in Schöneck Befremden und Kopfschütteln auslösen. Schließlich werde auf dem Gelände zusätzlich gecampt und gefeiert.

Mit Blick auf das bevorstehende Wochenende fordert die CDU nunmehr eine strenge und engmaschige Kontrolle der Hygienekonzepte, um eine Ausbreitung des CoronaVirus in Schöneck zu vermeiden. „Wenn die Tailgateparty vorüber ist, werden wir Bilanz ziehen und bewerten, ob mit der Veranstaltung negative Folgen für Schöneck verbunden waren“, so Zeller weiter, der damit auch Lärmemissionen oder Beschädigungen an den Feldwegen in den Blick nimmt. In jedem Fall stehe dem Rathaus einiges an Erklärungsaufwand bevor, um den vielen ehrenamtlich Tätigen zu erklären, warum eine solche Veranstaltung in Büdesheim stattfinden kann, während fast alle anderen Festen in den vergangenen Monaten abgesagt werden mussten. 

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Meldungen (483)
...weitere Meldungen
Personen (39)
...weitere Personen
Alle verwandten Meldungen
... zur Übersicht

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© CDU GEMEINDEVERBAND SCHÖNECK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT