Fußgängerüberweg in der Uferstraße

Was lange währt: bereits 2004 hatte die CDU-Fraktion einen Antrag für die Errichtung eines Fußgängerüberwegs an der Uferstraße eingebracht. Durch politischen Druck und den Einsatz von Bürgermeisterin Rück konnte nun offenbar ein Durchbruch erzielt werden. Die Gemeinde beteiligt sich an der Finanzierung und die Behörden sagen eine "wohlwollende Prüfung" eines Überwegs zu. Bei der gestrigen Sitzung der Gemeindevertretung wurde auch unser Antrag für ein Gesamtverkehrskonzept im Bereich Büdesheimer Straße / Uferstraße in den Fachausschuss überwiesen: Viel getan. Viel zu tun!

 

Nach oben